Je nach Geschmack oder Zweck

Vielfältige Auswahl an Dachmaterialien.

Dachmaterial

ganz nach Wunsch, regionalen Besonderheiten oder Einsatzgebiet

 

 

Dachziegel:

Bei dieser traditionellen Variante der Dacheindeckung wird natürlicher Ton zu einem Dachziegel geformt und gebrannt. Das Erzeugnis aus heimischen Rohstoffen zeichnet sich durch Robustheit und Langlebigkeit aus. Dachziegel sind in den verschiedensten Farben und Formen sowie mit matter und glänzender Oberfläche erhältlich. Am weitesten verbreitet sind heutzutage gepresste Falzziegel, deren Ränder bei der Verlegung ineinander greifen und die dadurch eine besondere Dichtigkeit, gegen Schlagregen und Flugschnee, aufweisen.

 

 

 

Dachsteine:

Aus Beton gefertigten Dachsteine sind optisch kaum von Dachziegeln zu unterscheiden. Sie können energiesparend produziert werden und sind daher preiswerter und umweltfreundlicher als Dachziegel. Ihr höheres Gewicht wirkt sich positiv auf den Schallschutz aus und macht sie besonders widerstandsfähig gegen starken Wind.

 

 

 

Schiefer:

Dieses Naturmaterial verleiht Häusern mit seiner seidenmatten Oberfläche ein charakteristisches Aussehen und zeichnet sich durch seine außerordentlich lange Lebensdauer aus. Durch unterschiedliche Deckarten bieten sich vielfältige Möglichkeiten bei der Gestaltung Ihres Daches. Schiefer punktet darüber hinaus durch seine Natürlichkeit und eine positive Energiebilanz.

 

 

 

Zink, Kupfer, Aluminium:

Auch eine Dacheindeckung mit Metall ist möglich. Die verschiedenen Verlegeoptionen bieten eine große gestalterische Flexibilität. Am weitesten verbreitet ist wohl die Stehfalzdeckung. Im Laufe der Zeit entwickeln Metalldächer ihre charakteristische Patina, wobei Kupferdächer über die Jahre ihre typische Grünfärbung erreichen, während Zink sich blaugrau verfärbt. Metalldächer sind sehr langlebig und verleihen Häusern einen sehr individuellen Charakter.

 

 

 

Faserzement-Wellplatten:

Eine Dacheindeckung mit Faserzement-Wellplatten ist sehr wirtschaftlich und robust. Die Platten bestehen aus Zement und einem Fasergemisch und werden direkt auf der Unterkonstruktion festgeschraubt. Eine Eindeckung mit Faserzement-Wellplatten zeichnet sich durch eine hohe Atmungsaktivität und Diffusionsoffenheit aus. Durch die Ammoniakbeständigkeit und feuchteregulierenden Eigenschaften eignet sich das Material besonders für Stallgebäude und Reithallen.

 

 

 

Profilbleche und Isopaneele:

Profilbleche bestehen aus Stahl- oder Aluminiumblech und sind in verschiedenen Formen (z.B. Trapez-, Wellen- oder Pfannenprofil ), Farben und nahezu unbegrenzter Länge erhältlich. Im Unterschied zu Profilblechen haben Isopaneele, auch Sandwichpaneele genannt, einen Dämmkern. Durch das geringe Gewicht und die leichte Verarbeitbarkeit sind Dacheindeckungen mit diesen Materialien besonders ökonomisch.

 

 

 

Sie wollen Ihre Dacheindeckung erneuern oder möchten Ihr Dach regelmäßig warten lassen? Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, wir zeigen Ihnen gern die Vor- und Nachteile der verschiedenen Dacheindeckungen auf und erstellen ein unverbindliches Angebot.

Kontaktieren Sie uns

Beneke GmbH & Co. KG
Hohe Luft 1a · 27404 Heeslingen
Mail info@zimmerei-beneke.de
Sofortberatung 04281 / 71737 10

Vor- und Nachname

E-Mail Adresse

Telefonnummer

Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

0

Jahre Erfahrung

0

Mitarbeiter

0

Gedämmte Häuser

0

Dacharbeiten

0

Zufriedene Kunden

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu den Cookie-Einstellungen auf deinem Computer, lese bitte den Datenschutz

Ich akzeptiere
Unsere Bewertungen
ZIMMEREI BENEKE GMBH & CO.KG - EINER.ALLES.SAUBER.® - Kundenmeinungen bei KennstDuEinen.de