Verbesserte KfW-Förderung für Neubau und Sanierung

Das Klimapaket der Bundesregierung sorgt für zahlreiche Verbesserungen von Konditionen bei den Programmen der KfW-Förderung im Bereich Energieeffizient Bauen und Sanieren. Im Januar 2020 treten zahlreiche attraktive Anpassungen der Fördermittel in Kraft.

So profitieren Sie zum Beispiel ab dem 24.01.2020 in vielen Produkten von höheren Tilgungs- und Investitionszuschüssen sowie Kreditbeträgen.

 

Gebäudesanierung

Hier steigt der Kreditbetrag (im Kreditprogramm 151) bzw. die förderfähigen Investitionskosten (im Zuschussprogramm 430) um 20.000 Euro auf maximal 120.000 Euro. Zuschüsse erhöhen sich auf bis zu 40% ( max. 48.000 Euro) je nach Effizienzhaus-Standard.

Bei energetischen Einzelmaßnahmen, die keinen KfW-Effizienzhaus-Standard anstreben, erhöht sich der Tilgungszuschuss um 12,5 %. Bei einem maximalen Kreditbetrag von 50.000 Euro gibt es somit einen Zuschuss von 20%, max. 10.000 Euro (Kreditprogramm 152).

–> Zur Übersicht bei der KfW zur Sanierung von Gebäuden.

 

Neubau

Für den Bau oder Kauf eines neu gebauten KfW-Effizienzhauses (Kreditprogramm 153) erhöht sich der Tilgungszuschuss um 10 %. Der maximale Kreditbetrag steigt um 20.000 Euro auf insgesamt 120.000 Euro. Der mögliche Tilgungszuschuss erhöht sich je nach Standard auf 25% (max. 30.000 Euro).

–> Zur Übersicht bei der KfW zur Neubauförderung.

–> Zusammenfassung der KfW zu den Änderungen.

 

Ihr nächster Schritt: Kontakt zu Beneke aufnehmen

Energie­effizientes Sanieren erfordert komplexes Fach­wissen. Ein Experte für Energie­effizienz stellt sicher, dass die Bau­maß­nahmen zum gewünschten Ergebnis führen. Die Auswahl des Experten steht in den Anforderungen der KfW an erster Stelle. Doch keine Sorge, mit dem KfW Zuschuss (Programm 431) werden 50 % der Kosten der Bau­begleitung durch diesen Experten übernommen.

Sprechen Sie uns also unbedingt vor Beginn der Sanierungs­arbeiten oder vor dem Kauf des Neubaus bzw. der sanierten Immobilie an. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie die Möglichkeiten des Klimapaketes mit den umfassenden Leistungsprogrammen von Beneke gewinnbringend für sich nutzen können. Als Partner unterstützen wir Sie umfassend bei der Erledigung der nächsten Schritte – inklusive des notwendigen „Papierkrams“.

Hierzu und für weitere Details rufen Sie einfach an (Telefon: 04281 – 7173710) oder übersenden Sie uns eine formlose E-Mail: info@zimmerei-beneke.de mit Ihren Kontaktdaten oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite.

Quelle: https://www.kfw.de

Stand: 10.01.2020

Kontaktieren Sie uns

Beneke GmbH & Co. KG
Hohe Luft 1a · 27404 Heeslingen
Mail info@zimmerei-beneke.de
Sofortberatung 04281 / 71737 10

Vor- und Nachname

E-Mail Adresse

Telefonnummer

Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

0

Jahre Erfahrung

0

Mitarbeiter

0

Gedämmte Häuser

0

Dacharbeiten

0

Zufriedene Kunden

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu den Cookie-Einstellungen auf deinem Computer, lese bitte den Datenschutz

Ich akzeptiere
Unsere Bewertungen
ZIMMEREI BENEKE GMBH & CO.KG - EINER.ALLES.SAUBER.® - Kundenmeinungen bei KennstDuEinen.de